Montag, Juni 09, 2008

Interview (gefühlt)

Journalistin J
HH

J: Erzählen Sie uns doch mal, wie Sie mit dem Krimischreiben angefangen haben.
HH: Nö.
J: Gut. Was macht denn für Sie den Reiz an Krimis aus?
HH: Is doch egal.
J: Ja. Naja. Wie sind Sie denn auf den Schauplatz gekommen?
HH: Also, das ist so blöd, das kann ich nicht erzählen.
J: Macht es Ihnen denn Spaß?
HH: Geht Sie das was an?
J: OK. Dann geh ich jetzt mal wieder.
HH (schlägt mit dem Kopf auf die Tischplatte)

Kommentare:

Henrike hat gesagt…

ich bin halt immer so aufgeregt...

Georg hat gesagt…

Naja, an der PR müssen wir dann doch noch ein bisschen arbeiten. Gell?

albertsen hat gesagt…

Henrike! Geord teilte mir Schreckliches mit. Was hast du denn mit deinen Kommentaren gemacht.

albertsen hat gesagt…

Georg natürlich...

Henrike hat gesagt…

ich habe NICHTS gemacht. sie sind einfach WEG! HILF mir!