Mittwoch, April 23, 2008

Untergänge

Das mit der Sonne ist keine allzu übliche Sache in diesem Hamburg. Da geht es denen hier wie den Engländern. Und wenn die Sonne scheint, verhalten sich die Hamburger auch ein bisschen so: Sie tragen T-Shirts ab 10 Grad, und sie rennen den Sonnenuntergängen hinterher.
Ich kenne das noch von der englischen Küste (vorzugsweise in Richtung Westen, wegen dem Untergehen): Der Abend rückt näher, und alles, was motorisiert ist, fährt an den Strand. Parkt so nah am Wasser wie es geht. Stopft Fish&Chips in sich rein (in Zeitungspapier eingewickelt, mit Essig, man kennt das ja), bis die Sonne verschwunden ist, gibt Gas und fährt wieder.
Hier in Blankenese macht man das auch so, naja so ähnlich. Abendstimmung an der Elbe bedeutet für Aussichtspunkte wie den am Bismarckturm: Im Halteverbot der Sackgasse stapeln sich die Autos. Alle stehen bei den Parkbänken, direkt am Abgrund, und spähen in Richtung Schweinesand. Ein paar Amateurknipser haben ihre Megakameraausrüstung (fünf Jahre drauf gespart, und den Rest zu Weihnachten bekommen) dabei und diskutieren über Linsen und Beleuchtungszeiten. Daneben Jugendliche mit Bierflaschen, aber friedlich, weil Blankenese. Ansonsten noch Spaziergänger mit Hunden, und ich (ohne alles). Man steht versunken herum und wartet, bis die Sonne ebenso versinkt, schätzt das Rotleuchtende der einfahrenden Schiffe, die die letzten Strahlen reflektieren, und überhaupt ist man sich einig - worüber ist nicht klar, aber man ist es. Irgendwann fangen alle an, sich wieder zu bewegen und hören auf, gedämpft zu reden. Man geht nach Hause oder klettert runter zur Elbe, der Moment ist vorbei, und wer weiß, wann die Sonne wieder scheint.
Das ist ja eher selten.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Moinsen,
da produziert der Erfinder der Kleinbildphotographie in Solms und Du weißt noch nicht mal, daß das Belichtungszeit und nicht Beleuchtungszeit heißt.
Davon abgesehen ist meine Erfahrung, dass es hier nicht wirklich mehr regnet als in Mittelhessen. Dort regnet es halt nur mal drei Wochen ab Stück und dann drei Wochen nicht. Hier verteilt sich das eher auf drei Stunden Regen, drei Stunden nicht...
Gruß
Chris

Henrike hat gesagt…

belichtungszeitbelichtungszeitbelichtungszeitbelichtungszeit....

Fippys Smarf hat gesagt…

Aber es ist stilvoll, in Blankenese in den Sonnenuntergang zu schauen, was?

Fippys Smarf