Freitag, September 26, 2008

Die Lesung.

Zwei, drei Leute waren da, und er hier hat Fotos gemacht. Ist auch sein Studio, in dem ich gelesen hab.

Schön war's! Bruce war auch da.

Kommentare:

bruce hat gesagt…

In der Tat! Und die Lüdenscheid-Geschichte: perfekt bis ins letzte Detail. Danke für den amüsanten Abend!

Henrike hat gesagt…

:)

54,9 hat gesagt…

die lüdenscheidgeschichte ist super.

krimiblog hat gesagt…

Na also, Frau Heiland, sehen Sie, das war doch gar nicht so schlimm, in Lüdenscheid. Und Sie sind ja sogar selber die Treppe raufgekommen, ohne dass ich Sie tragen musste.
Kompliment.
Und danke für die wunderbare Story.
Herausgeber K.

Henrike hat gesagt…

aber dass sie, herr k., in der ersten reihe saßen und dauernd notizen machten - da war ich SCHON ein bisschen nervös.

anobella hat gesagt…

*scannt die erste reihe

Henrike hat gesagt…

und DANN ist er rumgelaufen und hat mit leuten aus dem publikum geredet, also in der pause, wie kommt man sich denn DA vor, wahrscheinlich hat er eine umfrage gemacht, wie sie mich finden!

anobella hat gesagt…

ja. grenzwertig.

krimiblog hat gesagt…

Es waren halt Fragen zu beantworten, Frau Heiland.

Etwa "Wann kommt denn jetzt der Mario Barth?" oder "Ist das eine Verkaufsveranstaltung für Handtaschen?" (siehe Foto, ich hätte, nebenbei bemerkt, mindestens sechs von Ihren Handtaschen verkaufen können - "geräumig, modisch, schick").

Manche haben mich für den Scout vom "Quatsch Comedy Club" auf der Suche nach neuen unverbrauchten Talenten gehalten. ("Die is gut, nich wahh?")

Trotzdem danke für die wunderbare Story
Herausgeber K

Henrike hat gesagt…

trotzdem?!?