Mittwoch, August 06, 2008

Über Colin Cotterill ...

... hab ich da was beim Focus untergebracht. Und zwar hier.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Und ich habe es gelesen, BEVOR ich hier reingeschaut habe. Hört sich gut an, jetzt muss ich nur noch rausfinden, ob es den schon auf Französisch gibt.
LG
barb
*sucht

Henrike hat gesagt…

ja! und zwar bei diesem verlag: http://www.albin-michel.fr/ die ersten drei sind da glaube ich schon übersetzt erschienen.

Henrike hat gesagt…

ach, es gibt ihn noch auf deutsch, japanisch, italienisch, schwedisch und natürlich englisch :) und er hofft, dass es bald auch auf laotisch erscheint.

Anonym hat gesagt…

Danke für die Recherche, ich habe in der Zeit am Preisausschreiben teilgenomen, um deine Bücher zu gewinnnen.
Und wenn es schon drei gibt, sind die Chancen gross, das der erste schon als TB rausgekommen ist. Das mag mein Buchbudget lieber ;-)
barb

Henrike hat gesagt…

ui! dann drück ich dir die daumen, dass du eins von den paketen gewinnst :) das erste von cotterill ist als tb draußen, le déjeuner du coroner. sechs euro fuffzich.

Anonym hat gesagt…

12,95Can-$, habs gerade bestellt und hole es gleich nach der Arbeit ab. Da alle meine ungelesenen Bücher noch in den Kisten sind, MUSS ich leider Bücher kaufen, es ist eine Plag...
barb
*hier das fehlende 'm' aus meinem letzten Kommentar ;-)
**Wortbestätigung 'calkn', also verkalkt bin ich nocht nicht.

Henrike hat gesagt…

ich bin gespannt, wie es dir gefällt! auf der krimi-couch gibt es eine ausführliche besprechung, und demnächst mein interview mit ihm auf der homepage von random house. viel spaß damit und grüß mir kanada! (kanada?)

Anonym hat gesagt…

Yep. French-Canada! Québec-City. Schönste Stadt des Landes. Leider arg verregnet dieses Jahr. Fühle mich wie im Regenloch Aachen meiner Kindheit.

Henrike hat gesagt…

aachen! da war ich auch schon mal. ungefähr eine halbe stunde. ich erinnere mich an eine große kirche. wahrscheinlich der dom. aber die sonne schien. das weiß ich noch. es gibt also hoffnung für québec! hier in hamburg zum beispiel ... viel regen ... immer ...

Anonym hat gesagt…

Moinsen,
*stirnrunzel*: weil DU in Aachen mal die Sonne gesehen hast, gibt es Hoffnung in Québec?
*STIRNRUNZEL*: Schau mal aus dem Fenster. Sollte es da gerade immer noch regnen, schalt den Rasensprenger aus!
Gruß
Chris

Henrike hat gesagt…

naja wenn in AACHEN sonnenschein eine chance hat, dann ja wohl auch in québec! und ähm, ok, ja, heute isses irgendwie, dochdoch, also - sogar in blankenese scheint ein bisschen...
*räuspert sich

Anonym hat gesagt…

Und es ist nicht mal warm : http://www.meteomedia.com/weather/caqc0441

Aber normal ist das hier nicht ! Normalerweise sind die Sommer hier warm, sogar sehr warm und relativ trocken.
LG
barb
*geht Kaffee trinken und lesen

anobella hat gesagt…

schöner artikel, meine liebe. doch. gefällt mir.

aber warum hast du mich nicht mitgenommen ... der macht ja einen rei-zen-den eindruck.

und ich hätte AUCH sehr gern in diesem hotel gesessen.

*miesmatzig
**wird verleugnet?

Henrike hat gesagt…

also hör mal! DU warst an dem tag schon auf dem RÜCKFLUG! und außerdem haben wir uns in london dauernd verpasst!