Montag, März 24, 2008

Visiting Brad

C. geht ja nie spazieren. Sie ist berühmt dafür, dass sie Strecken, die weiter als zehn Meter sind, mit dem Auto zurücklegt. Wir sind noch in Dahlem und packen für den Umzug, als ich sage: "Oh Mann, C., das Wetter ist so super, lass uns doch mal..."
"Nein", schreit sie, "niemals!"
Wir packen schweigend weiter, und mir fällt was ein: "Sag mal, willst Du eigentlich wissen, wo der Brad Pitt wohnt?"
"Wie", fragt sie, "wo der Brad Pitt wohnt?"
"Na, der baut doch grad hier am Wannsee, weißte, Schwanenwerder."
"Echt", schreit sie, "und Du weißt wo?"
"Na klar."
"Fahren wir da hin???"
"Na klar", sage ich, "da gibt es nur ein winziges Problem..."
"Welches? Welches?" Sie schüttelt mich.
"Wir müssten da schon ein paar Meter laufen..."
Das ist ihr egal. Sie läuft sogar zweimal die Inselstraße lang und zerrt mich dann auch noch am Wannsee entlang, weil sie sich wieder abregen muss vor lauter Aufregung.
Dafür, dass ich das hier schreibe, wird sie mich umbringen. Aber hier ist der Beweis:

1 Kommentar:

baddelay hat gesagt…

Ja, und wo sind die Fotos vom Baupit(t)?