Montag, März 17, 2008

Solms in Leipzig

Während der Lesung auf der Buchmesse
Dramatis Personae:
HH
Anobella

A: Leider habe ich einen Fehler in HHs Vita gemacht, sie kommt nämlich aus Waldsolms, und nicht, wie ich geschrieben habe, aus, äh – was hab ich geschrieben?
HH: Waldsolms.
A: Äh?
HH: Da komme ich NICHT her.
A: Oh! Sondern?
HH: Ich hatte das große Glück, dass meine Eltern aus Burgsolms kommen.
A: Ach, Burgsolms! Naja, diese Solmse verwechselt man ja dauernd. HH ist also in Wald, äh, Burgsolms geboren…
HH: Nein, geboren bin ich ihn Ehringshausen.
A: Wo ist das denn?
HH: Ganz in der Nähe von Solms.
A: Aber…
HH: Da war ich nur zwei Tage. Im Krankenhaus. Länger will man da eh nicht sein.
A: Und dann in Waldsolms.
HH: Burgsolms!
A: Aber das ist auch in der Nähe?
HH: Alle Solmse sind irgendwie in der Nähe. Deshalb sag ich immer Mittelhessen.
A: Hätt ich vielleicht besser auch mal…
HH: Das interessiert doch eigentlich echt keinen, oder?
A: Jedenfalls wohnt HH jetzt in Hamburg!
HH: Das stimmt zufällig!
A: Und wir lesen jetzt einfach mal.

Kommentare:

anobella hat gesagt…

stimmt alles.
beziehungs war noch viel konfuser.

der rest stimmt nicht ... ich bin ein fels in der brandung. albertsen auch.

:)

anobella hat gesagt…

beziehungsweise.

Anonym hat gesagt…

Moinsen,

also erst mal sind Waldsolms und Burgsolms so unterschiedlich wirklich nicht. Beides Käffer (abschätzig gemeint!) in der Nähe einer Kreisstadt die schon Goethe dazu veranlasste eine längere Reise zu unternehmen...

Davon abgesehen, ist Blankenese ungefähr so Wetzlar, wie Nauborn oder eher noch Niederquembach. Zwischen Hamburg und Blankenese liegen noch (Alt-)Altona, Ottensen, Othmarschen, Iserbrook,... Teile davon waren noch vor gar nicht langer Zeit (naja zumindest vor einiger Zeit) Teile des Dänischen Königreiches... Also nicht mal Teile des selben Landes...

Gruß
Chris

Frederik Weitz hat gesagt…

Echt, du kommst aus Burgsolms?
Wie peinlich ... ich nämlich auch. Offenbar bringen Dörfer, die sich unauffällig zwischen Kuhweiden verstecken, dichtende Menschen hervor.

Henrike hat gesagt…

@chris: und WAS willst du mir DAMIT jetzt sagen??? abgesehen davon: wenn man schon im elend aufwächst, ist das elend nebenan immer viel elender.
@frederik: NEIN!!! erzähl mir alles!!! das is ja....

Anonym hat gesagt…

Moin Frau Heiland,
na wenn das Elend neben dem Elend viel elender ist, möchte ich lieber nicht wissen, wie elend das Elend neben dem Elend ist, das neben dem Elend ist, welches wiederum neben besagtem Nebenelend ist (auch mal ne Weise, Wetzlar zu beschreiben...).
Letztlich wollte ich nur zum Ausdruck bringen, dass besagte Solmse halt Käffer sind.
Du warst für mich aber immer schon mehr vom Hochland, also keine Panik;-)
Und jetzt schönes fraternisieren mit frederik...
Guude,
Chris

Anonym hat gesagt…

... und in meinem ersten Beitrag hätte es heissen sollen:
"Davon abgesehen, ist Blankenese ungefähr so Hamburg..." dann wird auch ein Schuh draus...
Gruß
Chris