Dienstag, Juli 14, 2009

Liebes ZDF.

Es macht keinen Spaß, wenn man sich eine bestimmte Krimiserie anschauen will, Sie es aber regelmäßig schaffen, VORAB ein Standfoto von einem der ermittelnden Kommissare plus dem Täter ins Netz zu stellen. Das war jetzt schon so ziemlich eigentlich jede Woche, wenn ich geschaut habe, so. Der Sinn am Krimikucken ist doch ... Muss ich das jetzt echt erklären???

Kommentare:

Michael Kupfer hat gesagt…

DAS ist doof, das ist, als ob man beim Krimi die letzte Seite liest.

Oster hat gesagt…

naja also nein, es ist nicht immer so manchmal erfährt man als leser/zuschauer gleich am anfang, wer der täter ist und dennoch kann das ein spannendes buch werden, also darum allein geht's nicht beim krimi sonst könnt ich auch sudoku lösen.

Henrike hat gesagt…

also bei DER krimiserie geht es NUR darum, wer's war. und da kann man sagen: immer der, der in der online-ankündigung neben dem kommissar auf dem bild ist.