Samstag, April 18, 2009

Hatte ich es schon erwähnt?

Der neue "Star Trek" (hier gibt's den Trailer) ist wirklich richtig gut. Production Design ist super, die Schauspieler haben ihre Hausaufgaben gemacht, auch der Autor hat prima Arbeit geleistet, und überhaupt: macht richtig viel Spaß.

Kommentare:

Xiaomo hat gesagt…

Nett. Schade, dass wir Normalsterblichen noch eine Weile warten müssen, bis wir in den Genuss kommen...

Maik hat gesagt…

Ja, das hattest Du schon erwähnt...nicht erwähnt hast Du jedoch bisher, wie Du einen Film gesehen haben kannst, der erst im Mai in die Kinos kommt... Meines Wissens läuft der bisher nur in den USA und in Australien. Du bist also entweder mehr gereist, als Du uns hast hier wissen lassen, oder Du hast - aber wir wollen ja keinen Streit mit der GEMA anfangen. Oder Du bist psychic ;-)

ODER Du gehörst zum Produktionsteam und hast uns das bisher ebenfalls verschwiegen und das ganze hier ist "viral marketing" :-)

Henrike hat gesagt…

ja liest denn keiner die zeitung? am donnerstag war deutschlandpremiere! :)

Xiaomo hat gesagt…

Aber leider nicht für ALLE!

*schmollt

Henrike hat gesagt…

ich bin auch nur zufällig reingestolpert. und die, die in die reguläre vorstellung gehen, können sich wenigstens aussuchen, ob sie in die synchro oder ins original gehen (ich MUSSTE in die synchro). außerdem wird dann der vorführer wissen, wie er den ton einzustellen hat.
*immer noch rauschen im ohr

Oster hat gesagt…

kommt mir alles so bekannt vor.
dejavu?

Maik hat gesagt…

Doch, schon. Aber die "Sunday Times" hat das mit keinem Wort erwähnt. Skandal!

Henrike hat gesagt…

NICHT? na sowas! dabei waren mindestens soundsoviele deutsche soapgesichthinhalter auf der berliner premiere, wenn nicht sogar auch noch andere!

Maik hat gesagt…

So, hat eine Weile gedauert, aber endlich kann ich Dir zustimmen. Falls Du ihn nicht nochmal irgendwo in der OV gesehen hast, ich kann das wärmstens empfehlen. Alleine Scottys Akzent ist es wert :)