Montag, April 20, 2009

Frühjahrsmüdigkeit

HH (hat es eilig)
Apothekerin A (hat es gar nicht eilig)

A (tippt im Zeitlupentempo am Rechner herum): Mhmmm. Also ob das die Kasse zahlt ...
HH: Dann nehmen Sie ne andere Firma. Hauptsache, es ist kein Zuckerersatzstoff drin.
A (tippt im Zeitlupentempo am Rechner herum): Was genau verstehen Sie denn unter Zuckerersatzstoff?
HH (rollt mit den Augen): Zuckerersatzstoff. Dings. Alles, was statt Zucker. So eben.
A: Da gäbe es hier ... Mit Lactose.
HH: Lactose kann ich. Das ist kein Zuckerersatzstoff. Fructose und Zuckerersatzstoffe sind böse.
A: Das wäre ohnehin nur so eine winzige Menge Lactose, die merkt man ja gar nicht. Aber die stellen sich immer so an, die Leute, ganz schlimm.
HH: Ich stelle mich AUCH an, und deshalb hätte ich gerne OHNE Zuckerersatzstoffe. Wenn Sie mal nachsehen könnten.
A: Es KÖNNTE sein, dass ich da am anderen Computer nachsehen muss. Wissen Sie nicht zufällig auswendig, welcher Hersteller ...?
HH: Ich habe LEIDER meinen Computer nicht dabei, in dem ich es nachsehen könnte.
A (seufzt dramatisch): Dann muss ich wohl mal am anderen Computer. (geht langsam zum anderen Computer)
HH (schaut auf die Uhr)
A: Sie haben doch Zeit?
HH: Nein, eigentlich .... nein.
A: Das kann nämlich dauern.
HH: Ich müsste ziemlich bald mal.
A: Hmmm ... Das ist Eisenoxid ... Das ist ein Verdickungsmittel ... Das ist der Wirkstoff ... Maisstärke ... (gähnt)
HH (schaut auf die Uhr)
A: Also so auf den ersten Blick glaube ich nicht, dass da irgendein Zuckerersatzstoff drin sein könnte.
HH: Dann bestellen Sie's.
A (schleicht zum anderen Computer zurück): Oh.
HH: Was?
A: Jetzt ist die Maske weg. Und das dauert immer so ewig, bis die wieder aufgerufen ist ...
HH: Tut mir leid. Ich muss weg.
A: Aber Ihr Rezept!
HH: Ich muss WIRKLICH weg. Bestellen Sie's, bringen Sie's vorbei, irgendwas.
A: Aber die Maske braucht so ewig ...
HH: Mich brauchen Sie aber nicht.
A: Doch, ich muss Ihnen noch den Abholschein ...
HH: Dann geben Sie mal.
A: Da muss ich erst die Kollegin ... (ruft nach hinten) Kommst du mal? (gähnt)
(Kollegin kommt angeschlurft und gähnt)
HH (bricht zusammen)

Kommentare:

Myriam hat gesagt…

Hihi. Ich glaub, die A., die kenne ich! Die arbeitet am Wandsbeker Markt und am Hbf und am Rödingsmarkt und...

kid37 hat gesagt…

Vielleicht testen die dort gerade ein Beruhigungsmittel?

Oster hat gesagt…

HH = hektisch Henrike?
So dringend zum carls?

Henrike hat gesagt…

myriam, ist das etwa ein stadtweites problem???
das mit den beruhigungsmitteln ist gar keine schlechte idee ...

Roland van Ipenburg hat gesagt…

http://www.cafepress.com/SmallIsland.329841871

Henrike hat gesagt…

prima. danke!
*bestellt gleich drei taschen für die apotheke

Myriam hat gesagt…

Ich hatte heute auch wieder ein tolles Apotheken-Erlebnis... Siehe Blog.