Donnerstag, März 25, 2010

Kachelmann (Maria)

Putzhilfe Maria M
HH

M: Haben Sie gehört von Mann aus Fernsehen?
HH (versetzt sich in die Maria-Welt): Äh, der mit dem Wetter?
M: Schlimm!
HH: Ja!
M: Aber hat der nicht gemacht.
HH: Na hoffentlich.
M: Muss sich mal vorstellen, Mann kann doch haben ganz viele Frauen! Ist in Fernsehen!
HH: Tja.
M: Muss der doch nicht mit Exfrau!
HH: Naja, eine Vergewaltigung hat ja in erster Linie mit Macht zu tun und nicht ...
M: Aaach. Mann in Fernsehen hat genug Macht. Muss nicht Macht machen mit Exfrau. Hat der so viele Frauen. Sag ich Ihnen was. Exfrau ist neidisch, weil er so viele andere Frauen haben kann. Deshalb sagt sie sowas zu Polizei, und Mann sitzt in Gefängnis. Unschuldig!
HH: Na, hoffen wir's für ihn.
M: Sag ich Ihnen: unschuldig! Aber Karriere kaputt. Für immer.
HH: Das könnte sein.
M: Weiß ich genau, sowas. Muss ich mir nur Leute ansehen, und weiß ich: Ist schuldig oder unschuldig.
HH: Das wäre doch mal eine gute Verteidigung.
M: Ja! Könnte ich bei Polizei sitzen und sagen: Der war's, der nicht. Aber was mach ich? Putzen.
HH: Das ist nicht das Schlechteste.
M: Na. Putz ich mal weiter. Hab ich vergessen Fenster in Giebelzimmer. (zischt ab)

Kommentare:

Oster hat gesagt…

endlich eine qualifizierte Stellungnahme zum Fall des Kachelmann. Mutig, das zu veröffentlichen, Maria könnte von der Soko abgeworben werden.


**lernt gerade neue Fälle kennen: acklativ

Henrike hat gesagt…

acklativ?

Xiaomo hat gesagt…

Die Frau ist eingestellt!

**muss immer noch mühevoll ermitteln
***bietet flealitu statt acklativ

Henrike hat gesagt…

kann mir das mal einer erklären?
*kennt nur ablativ

Oster hat gesagt…

kann einer: Wortbestätigung

*das war doch jetzt: impromo

A.E. hat gesagt…

ich dachte, das wären regionale dialekte für "fellatio" und "attraktiv"...

au mann, das war wohl "tuation"sbedingt...

LitTalk hat gesagt…

Liebe Henrike,
auch diesmal wieder ein "erhellender" Beitrag. Wirklich gern gelesen!

Wünsche Dir ein schönes Osterfest!
Reinhard (tjm.)