Donnerstag, April 08, 2010

Frauen können ja nicht einparken.

Gestern bei Friseur

Dramatis Personae:
Friseurin F
Kunde Herr K
HH

F (zu Herrn K): Wollen Sie was zum Lesen?
K: Oh. Nein. Danke, da kann ich mich nicht konzentrieren.
F: Auf was wollen Sie sich denn konzentrieren? ICH muss mich konzentrieren.
K: Nee, das lenkt mich nur ab, wenn Sie mir die Haare schneiden. Da muss ich schon bei der Sache sein.
F: Versteh ich zwar nicht, aber na gut.
K: Na, wenn ich was lese, dann les ich, dann kann ich Ihnen in der Zeit nicht sagen, wie Sie mir die Haare schneiden sollen.
F: Ich schneide seit Jahren Haare, und das nicht nur bei Ihnen. Ich weiß, wie das geht.
K: Sehen Sie mal. Das ist wie mit dem Einparken. Da macht man ja auch das Radio für aus.
F: Sie machen beim Einparken das Radio aus?
K: Macht doch jeder!
F: Frau Heiland, machen Sie beim Einparken das Radio aus?
HH: Wieso DAS denn?!
K: Da konzentriert man sich besser. Kein Wunder, dass Frauen nicht einparken können, wenn sie dabei das Radio anlassen.
HH: Sagen Sie mal, das BMW Cabrio da draußen, das ist doch Ihres?
K: Ja.
F: Das, was da so halb auf dem Bürgersteig steht?
K: Ja, hab ich neu. Schön, oder?
HH: Sehen Sie den Käfer?
K: Ui. Der steht aber in einer WINZIGEN Parklücke. Ist das Ihrer?
HH: Ja.
K: Da kommen Sie aber nicht mehr raus.
HH: Da bin ich sogar rein.
K: Nee!
HH: Doch. Ohne Andotzen.
K: Nee!
HH: Mit Radio.
K: Nee!
F: Schaun Sie mal der Blaue, das ist meiner. Auch ohne Andotzen. Steht auch gerade.
K (wird rot)
F: Vielleicht doch was zum Lesen?

Kommentare:

Andreas Izquierdo hat gesagt…

Fang keine Diskussion in einem Friseurladen an - kannst du nicht gewinnen ...

Oster hat gesagt…

sollte auch mal wieder zum Frisör

Jutta Wilke hat gesagt…

Ich fahr einen VW-Bus. Nicht eben handlich in der Innenstadt.
Neulich, beim Rückwärts-Einparken bleibt ein Opi stehen und guckt zu. Ich rückwärts rein, Radio (danach!) aus, alle Kinder aus dem Bus gezerrt. Opi nickt beifällig und meint: Das hätte ich ja jetzt nicht gedacht...

Ich: Was? Dass ich so viele Kinder habe?
Er: Ne, dass Sie da mit einem Rutsch reinkommen.

Tja... Männer sollten das Radio anlassen, das entspannt :-)))

Danke für dieses herrliche Weblog!

rebhuhn hat gesagt…

^^ ich mache das radio auch immer aus... weil ich mir einbilde, daß es mich ablenkt. vielleicht sollte ich es demnächst anlassen ;).

Víctor hat gesagt…

Dass wir Männer brauchen das Radio auszumachen beim Einparken, es ist auch hier in Spanien gesagt :-) Das muss sein etwas weltweit gewusst!

Schönes Blog.