Samstag, August 08, 2009

Schlüsseldienst

Schlüsseldienste machen gerne die Paketannahme für Paketlieferdienste. Sie bekommen wahrscheinlich ein bisschen Geld dafür, und vor allem bekommen sie neue Kundschaft in den Laden. Dann flirten sie ein bisschen mit der neuen Kundschaft, um sie dauerhaft zu binden. Prima Sache. Ich wüsste nur nicht, was ich dauernd beim Schlüsseldienst tun soll. Na gut, er macht auch kleine Schusterarbeiten. Aber auch das fällt jetzt nicht so wahnsinnig oft bei mir an. Meine Stiefel sind alle gerade erst neu besohlt worden.
Auffällig ist natürlich, dass es niemals deutsche Verkäufer sind, die schamlos mit der neuen Kundschaft flirten. Die deutschen Verkäufer können das nicht, und wenn sie's versuchen, geht es meilenweit daneben. Hingegen der nette persische Schlüsseldienstler - doch, das hat er ganz gut drauf, das mit dem Komplimente machen. Ich sah zwar aus, als hätte ich nur zwei Stunden geschlafen (ich hatte nur zwei Stunden geschlafen), es waren dreißig Grad (ich bin ab fünfundzwanzig nicht mehr funktionsfähig) und schlechte Laune hatte ich außerdem, aber nachdem ich mein Paket endlich bekommen hatte, fühlte ich mich nicht mehr ganz so zerknautscht, wie ich mit Sicherheit aussah.
Das könnte die Situation mit der Dame erklären, die vor mir im Laden war und wegen der ich ungefähr zwei Stunden warten musste. Sie hatte sich für so ziemlich alles Nachschlüssel machen lassen. Und statt ihre scheiß Nachschlüssel einfach abzuholen und zu bezahlen, erklärte sie dem netten persischen Schlüsseldienstmann, welcher Schlüssel in welches Schloss passte: Keller, Hintereingang, Doppelgarage vorne, Doppelgarage seitlich, Gartentor, Haustür, bla. Natürlich alles mit einer ziemlich exakten Beschreibung ihrer Wohnverhältnisse, Adresse inklusive. Wenn der nette Herr also wollte, dann könnte er. In jeder Hinsicht. Und wenn alle Verkäufer insgesamt ein bisschen netter wären, müsste sich diese Dame nicht an den einzigen, der mal ein freundliches Gesicht macht, ranschmeißen. Und alle hätten bessere Laune. Und so.
Und überhaupt, Gerd hat das hier gefunden. Soviel zu dem Thema.

Kommentare:

Oster hat gesagt…

ist was schief gegangen? es ist doch noch nicht mitte august!

Henrike hat gesagt…

nö, alles gut. mir war die internetabstinenz nur zu lang.