Samstag, Oktober 10, 2009

Gelesen:

Johan Theorin. Ein bisschen ratlos.

1 Kommentar:

krimileser hat gesagt…

Öland, das erste Buch war so schlecht nicht, aber in der Tat nimmt man doch verwundert die hypereuphorischen Lobpreisungen der Bücher Theorins im Netz - insbesondere im englischsprachigen Raum - zur Kenntnis.