Dienstag, August 03, 2010

Fachpersonal

Douglas.

HH
Verkäuferin V

HH (steht vor den Chanel-Sachen und will schon nach dem Gesuchten greifen, als ...)
V: Kann ich Ihnen was helfen?
HH: Nagellack. Dunkellila.
V: Tja, also, den gibt es hier nicht. Da müssten wir mal ...
HH: Doch, den gibt es. Er heißt "Vendetta".
V (schweigt)
HH: Ich weiß es.
V: Dann haben wir den gerade nicht da.
HH (nimmt das Fläschchen): Den will ich.
V: Der ist aber fast schwarz.
HH: Dunkellila.
V (pikiert): Wenn Sie meinen ... Sie brauchen aber noch einen Unterlack.
HH: Ja gut. (will danach greifen)
V (schiebt HH zu einem anderen Ständer): Da müssen wir ja nicht den Teuren nehmen. Hier von dieser Firma gibt es auch ... Moment ... Hier nicht ...
HH (nimmt den Unterlack aus dem Regal): Der hier?
V: Nein, das ist eher einer zum Pflegen, den nimmt man nicht als Unterlack.
HH (liest): Als Unterlack zu verwenden.
V: Ah. Na gut. Wenn Sie meinen.
HH: Es steht doch drauf.
V (pikiert): Ich sag ja gar nichts.
HH: Wenn es doch draufsteht?
V (sehr pikiert): Ich bringe mal alles zur Kasse. Sie haben ja jetzt alles?

Kommentare:

Oster hat gesagt…

da stimmt was nicht.
Überschrift:Fachpersonal.
Ort der Handlung: Douglas

merkst du was

Henrike hat gesagt…

aber das IST es ja gerade.