Montag, Oktober 25, 2010

Parkett

Es klingelt bei HH an der Tür.
Gegensprechanlage.

Männl. Stimme M
HH

HH: Ja bitte?
M: Hallo!
HH: Äh ... hallo?
M: Ich wär dann jetzt da.
HH: Und wer sind Sie?
M: Was, ich? Na, Butterblume!
HH: Was ... kann ich für Sie tun?
M: Mich reinlassen.
HH: Warum?
M: Na ich wollt mir doch den Boden ansehen.
HH: Den Boden?
M: Den Parkettboden!
HH: Ich hab aber Holzdielen.
M: Nee.
HH: Doch. Ich steh gerade auf dem Boden, und das ist kein Parkett.
M: Aber wir haben doch einen Termin!
HH: Mein Name ist Heiland. Sind Sie sicher, dass Sie zu mir wollen?
M: Ich hab nen Termin mit der Hausnummer XY. Und das hier ist doch die Hausnummer XY?
HH: Ja. Aber mit mir haben Sie keinen Termin, und in diesem Haus haben alle Dielen und keiner Parkett.
M: Hm. Dingensstraße XY?
HH: Aha. Nein. Das hier ist die Dingenskirchensstraße XY.
M: Nicht die Dingensstraße?
HH: Nein. Die Dingensstraße ist weiter runter.
M: Ach. Ich dachte, das hier ist die Dingensstraße.
HH: Ist es aber nicht.
M: Und wie komm ich jetzt in die Dingensstraße?
HH: Wie sind Sie denn hergekommen?
M: Na mit dem Auto.
HH: Dann schlage ich vor, dass Sie wieder das Auto nehmen.
M: Aber ...
HH (legt genervt auf)

Kommentare:

Juliane hat gesagt…

Ooooh, Sie sind ja gemein zu umherirrenden Handwerkern!

Henrike hat gesagt…

aber er KENNT doch die richtige adresse ... :)))

Oster hat gesagt…

wenn du deine Adresse (verständlich) verschleierst, wäre es nicht fair, des Handwerkers Namen auch ...

Henrike hat gesagt…

hab ich doch. so heißt doch niemand. (oder?)

Oster hat gesagt…

na dann google mal "Parkett Schmetterling Hamburg"
Ixh wollt es ja auch nicht glauben.

Henrike hat gesagt…

butterblume. ich mach schnell butterblume draus.

~Caro hat gesagt…

LOL. LOL und nochmals LOL.
Ich wär gern so Schlagfertig ;)

Moni hat gesagt…

jaja, liebe Henrike... uns gehts ähnlich, alle paar Wochen mal klingelt ein Handwerker, ein Pizzaservice, dann steht plötzlich eine Lieferung vor der Tür...

die Bewohner der sagen wir mal Dingensstraße sagen wohl nie deutlich genug, das sie in der Dingensstraße nicht in der Dingsbumsstraße wohnen...

hier ist eines meiner Erlebnisse als Beispiel :-)

Mal als Gegengabe zu deinen wunderbaren Geschichten über deine Erlebnisse, die ich immer soo gern lese
Liebe Grüße!

http://aufgeschnappt-erzaehlt.blogspot.com/2010/08/wechstabenverbuchlung.html